*** AUSSTELLUNG - Gerresheimer Kunstmeile 2024  *** 

Beauty, Beasts & Bliss

26.5.2024, 11-18 Uhr

Alter Bahnhof Düsseldorf-Gerresheim (Heyestr. 194) im Rahmen der Gruppenausstellung "XPloring the World"
mit den FotokünstlerInnen Tom van Dutch, Fee Tollmann, Robert Lamla

Die Ausstellung "Beauty, Beasts & Bliss"  lädt explizit jeden Betrachter dazu ein, eigene Gedanken, Ideen und Assoziationen zu den Bildern zu entwickeln. Nichts ist wichtiger für die ästhetische Erfahrung, als dass alle Menschen ihren individuellen Zugang zu den Werken finden dürfen.  
Jedoch sollen hier GEDANKEN, HINTERGRÜNDE & KONZEPTE zu den Arbeiten geteilt werden, für alle diejenigen, die mehr darüber erfahren möchten, was im künstlerischen Prozess eine Rolle gespielt hat und welche Fakten zur Technik oder bei Kaufinteresse relevant sind.

Flowers, Monsters and Revolution (1)

2024, Fotomontage übermalt und übersprayt , 4 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray, Ölfarbe auf Fotoleinwand)


Der Hintergrund des hybriden Gemäldes setzt sich aus unterschiedlichen Locations in Lissabon zusammen. Ihnen gemeinsam: Der Kontrast zwischen dem Reiz des Morbiden oder der Zersetzung und dem des Neuen, der Schönheit, des blühenden Lebens. Der Aufruf zu Unabhängigkeit bzw. Revolution neben edler Architektur des 21. Jahrhunderts, daneben Graffitis, die Monster , Farbenfreude und Verfall kombinieren. Durch abstrakte Übermalung wird der fotomontierte fiktionale Ort in einzelne Splitter aufgeteilt. Die ölgemalten vergrößerten Fliederblüten verbinden die Fragmente mit der Überlagerung einer Möglichkeit, dass Wachstum, Blütezeit und Harmonie inmitten der ursprünglichen urbanen Umwelt der Gegensätze entstehen könnten.

Preis
Original : 1800 €
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) :  

375€ 

„La fantasia de la razón“  (2)

2024, Fotomontage übermalt und übersprayt , 4 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray, Ölfarbe auf Fotoleinwand)


Das Goya-Zitat auf der Mauer im unteren Bildteil deutet auf den Traumzustand der Vernunft hin, aus dem "Monster geboren werden", wobei zugleich aus dieser Fantasie die Kunst entsteht. Diese Dualität wird in der übermalten Fotomontage aufgegriffen, wo übermalte Stadtviertel aus Nordfrankreich und Spanien zu einem undurchdringlichen Ein-Ort zusammengefügt werden. Die surrealistisch inspirierten Vogelkreaturen geben den Zustand der Natur in einer urbanisierten Welt wider, in der die Anpassung der Lebewesen zu deren Denaturierung führt. Gleichzeitig leben die ölgemalten Efeuranken die Kraft der Natur vor, die in allem Verfügbaren einen Ort zum Überleben zu finden weiß. Ein Bild, das Unsicherheit und Hoffnung, Tristesse und Leuchtkraft, Zweifel und Optimismus miteinander verbindet.

Preis
Original : 1800 €
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) : 375€

Gods, Girls and More (3) 

2024, Fotomontage übermalt und übersprayt , 4 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray, Lackmalstift, Ölfarbe auf Fotoleinwand)


Eine Fotomontage überladener Urbanität aus New York, Lyon und weiteren mondänen Städten der Welt. Der Kapitalismus zeigt hier sein Gesicht der Überflutung mit Reizen und Möglichkeiten. Zwei Portraits, eins als still lächelnde Gottheit, eins als reizüberflutetes Kind inszeniert, zeigen die menschliche Dimension dieses Systems: Die Kluft zwischen den Mächtigen, Reichen und Glücklichen und denen, die ohnmächtig und orientierungslos in dieser Welt einen Platz zum (Über)Leben für sich suchen. Letztere werden repräsentiert durch das Portrait eines jungen hochsensiblen Mädchens, das aufgrund der hohen Ausdruckskraft der kindlichen Augen ein Symbol für die Mehrheit der Menschen wird: in den Augen die dunkle Frage, wie es wohl weitergehen mag und das ungläubige Stauen über den Status Quo. Das Kind wird somit zum Sinnbild des postmodernen Menschen: Im Inneren eine Quelle von Vitalität, Kreativität und Schönheit, im Außen nach Sinn und Orientierung suchend in einer Welt, die aus den Fugen geraten ist. 

Preis
Original : 1800€
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) : 375€

Wisdom, strangers and presidents (4)

2022 Fotomontage übermalt und übersprayt , 4 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray, Lackmalstift auf Fotoleinwand)


Die Fotomontage des Hintergrunds entstand aus Bildern, die auf New Yorks High Line und verschiedenen Orten in Chelsea entstanden sind. Der Text entwirft ein revolutionäres Bild eines neuen Typus von Präsidenten, während die Bilder im Hintergrund die Frage nach Fremdheit und Legitimität aufwerfen. Die Übermalung verbindet real aufgefundene Graffitis (z.B. das Camus-Zitat „L‘Etranger“) mit Zitaten aus Jahrtausende alten Weisheitsschriften, die den Mensch vom Ego in ein höheres Sein führen wollen. Das Gemälde lädt ein, tief in diese hybride Bild- und Sinnwelt einzutauchen und selbstermächtigt eigene Antworten auf die Fragen zu finden, die im Inneren entstehen.

Preis
Original : 1800€
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) :  

375 €

Youths on Architecture (5)

2024, Fotomontage übermalt und übersprayt , 2 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray auf Fotoleinwand)


Ein zerfallener Hintergrund unterschiedlicher Orte eines verlassenen Hafenviertels im Raum Lissabon. Natur und Architektur sind eins geworden. Rebellische Jugendliche und kreative Künstler haben den Ort mit ihren Graffitis und Statements dekoriert. In diesem Kunstwerk wird durch Übermalung ein Raum für die Stimme der Jugend und des Aufbegehrens wie auch der Raum für den Wiederaufbau der Orte in einem schlichten, konzeptuell-präzisen Rationalismus kontrastiert. Die Gegensätzlichkeit des urbanen Lebens wird hier ästhetisch erfahrbar.

Preis
Original : 1400€
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80):  

375 €

Like rats (6)


2020, Fotomontage übermalt und übersprayt , 2 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray auf Fotoleinwand)


Eine Fotomontage aus verschiedenen Ländern Europas. Thema: Wie leben wir? Und wie leben die Ratten? Sind wir freie Wesen mit freiem Willen oder im Hamsterrad gefangen, Versuchskaninchen oder Labor-Ratten ? Was würde Freiheit in ihrer radikalsten und ihrer menschlichsten Form bedeuten? Für uns und die Tiere? Wovon würden sie und wir träumen, was wäre umsetzbar? Ein Bild, das zum Nachsinnen, Begreifen und Inspiriert-sein einladen möchte.

Preis
Original : 1400€
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80):  

375 € 

Animal Power Breakout (7)


2020, Fotomontage übermalt und übersprayt , 4 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray, Lackmalstift auf Fotoleinwand)


Das Motiv ist eindeutig: Eine Katze durchbricht die Wand aus abstrakter Malerei und Fotomontage, als würde sie aus dem limitierten Bildraum in die reale Welt ausbrechen. Verletzung und Reparatur des Gewebes stehen dem Tier ins Gesicht geschrieben. Das rot auslaufende Auge jedoch bleibt mutig, fokussiert und klar: auf das eine Ziel der vollständigen Befreiung ausgerichtet.

Preis
Original : 1800 €
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) : 375€

Snakes outside Paradise (8)

2022, Fotomontage übermalt und übersprayt , 3 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray, Lackmalstift auf Fotoleinwand)


Wie leben Schlagen seit der Vertreibung aus dem Paradies? Sind nur wir Menschen aus dem Paradies vertrieben worden oder alle Wesen, mit denen wir auf dem Planeten Erde leben, also auch die Schlangen selbst? 
Dieses Bild möchte Fragen stellen, die sich sonst niemand stellt. Fragen, die ketzerisch, künstlerisch, kreativ, horizonterweiternd oder schlichtweg absurd sein dürfen. Fragen wie die Augen der Schlagen , die regungslos auf den Hintergrund montierter Häuserzeilen malerischer Urlaubsorte wie Venedig oder Casteldefells blicken und stumm nach Antworten suchen… oder ihr Nicht-Wissen bereits akzeptiert haben?

Preis
Original : 1600 €
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) : 375€

Espacio de libertad (9)

2020, Fotomontage übermalt und übersprayt , 1 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray auf Fotoleinwand)


Sevilla, und eine minimalistische Übermalung seiner malerischen und zugleich brutalistisch inspirierten, eher unbekannteren Stadtviertel. Es geht hier um die Rolle der Kunst und deren Ausdrucksfähigkeit. Die Plastik auf dem Foto, die Sprache der abstrakten Malerei wie auch des Graffiti ergänzen einander und schaffen einen mehrdeutigen Ort der Weite, des Lichts, der Leichtigkeit … und vielleicht der Möglichkeit einer neuen Art der Schönheit, die abseits aller bekannten Vorstellung oder Bewertbarkeit liegt.

Preis
Original : 1200 €
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) : 375€

City Lights (10)


2020, Fotomontage übermalt und übersprayt , 3 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray auf Fotoleinwand)


New York, Lissabon und weitere globale Zentren als fotomontierte Hintergrundkulisse, verbunden durch kosmisch transparentes Gegenlicht. Ein hybrider Ort der Fiktion, an dem Harmonie herrscht und das Licht ein Gefühl der Transzendenz erzeugt. Auch die Natur überzieht das Bild mit ihrer schattenhaften Anmut. Die menschliche Ausdruckskraft zeigt sich anhand einer von Kinderhand stammenden Wandmalerei. Es ist die Vielfalt der Leichtigkeit, die dieses Bild als Gesamtkomposition zusammenhält.

Preis
Original : 1600€
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) : 375€

Patina Glamour (11)


2020, Fotomontage übermalt und übersprayt , 1 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray auf Fotoleinwand)


Lissabon, ein fotomontierter Straßenzug vor seiner Gentrifizierung. Renoviert wurde hier nur punktuell, die klaren Farben der neueren Fassaden kontrastieren spielerisch mit dem Charme des Verfalls. Die Übermalung samt Graffiti spielt mit den Farben und Assoziation der hybriden Stadtwelt und der Nostalgie. Die Essenz ist das pure Leben, die Vibration, die farbenfrohe Fülle eines Moments des bewussten Wahrnehmens zwischen Vergangenheit und Gegenwärtigkeit.

Preis
Original : 1200 €
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) : 375€

Belvedere Residence (12)


2020, Fotomontage übermalt und übersprayt , 3 Schicht-Technik
120x80cm
(Acrylfarbe, Graffiti / Spray auf Fotoleinwand)


Eine Fotomontage verschiedener Viertel aus Lissabon, wie auch ein Ufer des Rio Tejo. Ein Ort, an dem Umbaumaßnahmen geplant wurden bereits im Jahr 2014, als das relevante Foto aufgenommen wurde. Ein Ort des charmanten Patina soll transformiert werden in den Glanz des Neuen. Das Gemälde "Residence Belvedere" gibt der stadtplanerischen Perspektive einen Namen und siedelt sich zwischen Nostalgie und der Faszination für zeitgenössische Architektur an; und der Frage nach der Legitimität der Formensprache des Kapitalismus, die so oft der berührenden Atmosphäre naturnaher Orte entgegensteht.

Preis
Original : VERKAUFT
Reproduktion auf Fotoleinwand (120x80) : 375€